Die Schicksalsgesetze - Spielregeln fürs Leben: Polarität - Resonanz - Bewusstseinsfelder

Tagesseminar

Die Chance dieses Eintages-Seminares liegt darin, die beiden wichtigsten  Gesetze dieser Welt, das der Polarität und das der Resonanz, in ihrer  Hierarchie zueinander und in Verbindung zum eigenen Leben zu verstehen  und über geführte Meditationen und Übungen mit den persönlichen  Lebenserfahrungen zu verbinden. Eine zentrale Rolle wird dabei der  Umgang mit dem Schatten spielen und das Durchschauen der Projektionen.  Nur wenn das gelingt, kann auch das Leben gelingen. Einzig die bewusste  Zurücknahme der Projektionen eröffnet eine im wahrsten Sinne  wunder-volle Lebensperspektive. Jedes Problem und Symptom wird dadurch  zum Dünger für ein bewusstes und erfülltes Leben. Den dritten wichtigen  Punkt bildet das Erleben und Verstehen der Bewusstseins-Felder, die das  eigene Leben und unsere ganze Welt bestimmen ohne dass die meisten  Menschen sich dessen bewusst sind. Nur wenn wir die Felder durchschauen,  in die wir von Anfang an hineinwachsen - wissend um die Macht des  Anfangs - können wir uns aus ihnen befreien und unser eigenes Feld  kreieren.
Neben der Theorie, die über Bilder und Übungen vermittelt wird, geht es  uns vor allem um die sinnliche Erfahrung des eigenen Bezugs zu diesen  drei entscheidenden Themen des Lebens, die sowohl die Welt der  Partnerschaft, als auch die Arbeitswelt und den Entwicklungsweg  bestimmen, aber auch Bereiche wie Erziehung und Ausbildung, Medizin und  Psychologie.

Zum Newsletter anmelden
Mit Anmeldung aktzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinien.

  • tg_white
  • fb_white
  • ig_white
  • yt_white
  • Anchor_TR
  • younity

A-8462 Gamlitz, Labitschberg 4