top of page

Die Übergewicht-Pandemie

Fettsucht ist längst ein globales und rasch zunehmendes Problem. 2022 waren 504 Millionen Frauen und 374 Millionen Männer so übergewichtig, dass es als fettleibig zu bezeichnen war. Damit hat sich dieses Problem in 30 Jahren vierfacht. Bei Kindern und Jugendlichen ist dieser erschreckende Trend noch stärker angewachsen. 1990 galten 31 Millionen als fettleibig und damit rund 2 Prozent aller 5- bis 19-Jährigen. Inzwischen sind es bereits 7 Prozent der Mädchen und über 9 der Jungen, also insgesamt 220 Millionen Kinder. Damit sind die Zunahme-Raten bei ihnen sogar noch dramatischer als bei Erwachsenen. Und es ist kein Ende des Trends in Sicht.

Die Gründe sind unübersehbar. Unter Indigenen gab es das Problem gar nicht. In den Industrie-Nationen gewann der Trend im selben Maß an Geschwindigkeit wie die der zur Industrie-Fertig-Nahrung. Nahrungsmittel-Konzerne sind inzwischen meilenweit von frischer, regionaler und saisonaler Kost entfernt. pflanzlich-vollwertige Lebensmittel wären der Rettungsanker.

Gründliche Entgiftung, bewusste, eine nachhaltig wirksame Fastenzeit und ein entsprechender Aufbau mit pflanzlich-vollwertiger Kost sind die Lösung, und genau das bringt unsere Frühjahrskur innerhalb von drei Wochen zustande.

Seit 45 Arztjahren begleite ich diese Art von Kur, und der Erfolg spricht für sich und für Dich. Auch die heutige Online-Variante der Kur ist seit vielen Jahren erprobt und bewährt.

Trau Dich, den Schritt zum besseren gesünderen und schließlich auch glücklicheren Leben zu wagen.


Wir freuen uns auf Dich!

Ruediger Dahlke und die Teams von Dahlke4you und TamanGa


Comentários


bottom of page