Dahlke-Info:

 

„Das Alter als Geschenk“

Dieses Thema passt für mich und für Viele – wir Babyboomer werden alt und ich bin es schon – 67 – und das kann auch schön sein. Angeregt von Joachim Schaffer-Suchomels Buch „Nie waren wir uns so nah“, über die Pflege seines demenzkranken Vaters, wollte ich ein Buch schreiben über die Chancen, die bei Alzheimer noch bestehen und vor allem in seiner Vorbeugung liegen. Der Verlag zog nicht mit und so entstand zusammen mit Gerald Hüther das gemeinsame Projekt über Demenz. Schreibend am selben Buch, fanden wir heraus, dass wir und Ihr, unsere Leser, besser mit zwei Büchern bedient wären. So wuchs in mir der Gedanke, an den Alterssymptomen und insbesondere Alzheimer und ihrer Deutung das ganze Thema Altern aufzurollen und aus dem Schattenreich zu befreien. Alzheimer ist tatsächlich heilbar, wie die Bredesen-Studie belegt, nur mit Schulmedizin ist da nichts zu machen. Von der viel besseren Medizin, die so viel möglich machen kann, handelt mein Buch. „Das Alter(n) als Geschenk“ betrachten zu lernen und die wundervollen Chancen zu erkennen, die in der Vorbeugung von Alterssymptomen und besonders Demenz liegen, ist dabei mein zentrales Anliegen. Wir altern alle ständig, auch schon von 28 nach 29 und zu jederzeit. Insofern ist es nie zu früh, sich auf dieses Thema einzulassen. Es kann nicht nur Ängste frühzeitig abbauen, sondern schon ihre Entstehung verhindern und das Alter(n) zum Höhepunkt und Ziel des Lebens machen.
Wir haben heute genug fundierte wissenschaftliche Studien, auf die ich mich stütze, um den auf Aristoteles zurückgehenden Irrtum vom Alter als Krankheit nicht nur zu überwinden, sondern in sein Gegenteil zu verwandeln. Das Leben zielt aufs Alter und wir haben als einzige Spezies so eine lange zweite Lebenshälfte, die es zu nutzen gilt. Und die zu nutzen so viel bringen kann. Die Wahl, ob wir umkehren und im Bewusstsein wieder wie die Kinder werden wollen, um mit den kindlich staunenden Augen des kleinen Prinzen die Welt zu betrachten und eins mit ihr zu werden (das Himmelsreich Gottes zu erlangen) oder doch eher auf körperlicher Ebene kindisch im Sinne von Alzheimer, dürfte leicht fallen nach der Lektüre. Diese Vorbeugung macht großen Spaß und ermöglicht kindliche Freude. Die Vorbeugung auf körperlicher Ebene verbessert unser Leben auf der ganzen Linie und der Ebene beinahe aller Organe und sie schmeckt obendrein so gut und tut so gut, dass auch hier die Wahl ganz leicht fällt. Was die Ernährung angeht, habe ich schon vor einem Jahr mit der „Peace-Food Keto-Kur“ das notwendige Buch dazu geschrieben.

 

 

Drei Thesen zum Altwerden:
1. Wir brauchen keine Angst mehr vorm Alter(n) zu haben: Alzheimer ist heil- und vorbeugbar – alles andere ist Schulmedizin- und Pharma-Mythos.
2. Altern macht uns endlich frei und unabhängig – wir können unser inneres Kind wiederbeleben und die Kinder dieser Welt als unsere Enkel begreifen – und mit Lust und Laune alte Narren und Weise werden.
3. Statt uns von Vater Staat und seinem System weiter drangsalieren, dürfen wir uns von Mutter Natur verwöhnen lassen und unseren Lebensabend wie einen Feierabend genießen.


Macht Euch Euer Alter rechtzeitig zum Geschenk – jedes – und gönnt Euch dieses im tiefsten Sinne befreiende Buch.
Ich wünsche Euch und mir von Herzen, dass es Euch beim Lesen so viel gibt, wie mir beim Schreiben.

 

Erinnerungen
Das spezielle Angebot des Neoos zum Sprachen lernen und vertieften Meditieren endet am 7.10.2018. Ihr findet es unter http://kosys.info/dahlke/.

 

In der Schweiz (Engelberg) findet vom 4. bis 7.10.2018 das Tagesseminar „Wege zur eigenen Kraft / Aggression als Chance (mit Trommeln)“ zusammen mit Claudia Fried statt.

 

Ich freu mich auf meinen großen Seminar-Tag „Bewusst SEIN – Die 4 Säulen für ein gesundes Leben“ am 7.10.2018 in Köln mit GEDANKENtanken und die Zusammenfassung meiner Philosophie und Arbeit.

 

Am 18.11.2018 im „Haus der Begegnung“ in Königstein mein Workshop zum Thema: „Die Hollywood-Therapie – Spielfilme als Psychotherapie“
Info und Buchung: www.medizinundbewusstsein2018.de oder Tel. +49 6174 25 99 460

 

Heute startet unser Anti-Aging-Kongress von der LebensWandelSchule – natürlich gratis für Alle, aber keineswegs umsonst, sondern lebensverlängernd.

 

Fasten-Herbst
Der Fasten-Herbst beginnt mit der „Weinfasten-Woche“ (vom 14.10. bis 20.10.2018) gefolgt von den Seminaren „Fastenwandern in der Südsteiermark“ (vom 20.10. bis 26.10.2018) und „Körper – Tempel der Seele“ (vom 26.10. bis 02.11.2018) – welche schon alle ausgebucht sind. Allerdings gibt es bei „Fasten – Schweigen – Meditieren“ (vom 2.11. bis 11.11.2018) noch ein paar freie Plätze.

 

Aus der LebensWandelSchule
Beim „Online-Fasten“ (vom 27.10. bis 3.11.2018) ist auf jeden Fall für Alle noch Platz. Es bildet die mittlere Woche der „Ideal-Gewichts-Challenge“ (vom 20.10. bis 8.11.2018), die mit der „Detox-Woche“ beginnt und mit der gemeinsamen Aufbauwoche endet, sowohl für diejenigen, die sich ihrem Idealgewicht von oben als auch von unten nähern wollen.
https://lebenswandelschule.com/fasten-idealgewicht-challenge/

 

Die „Gesundheits-Challenge“ wird demnächst wieder geöffnet, jeweils abhängig davon, wie weit ich mit der Deutung Eurer eingereichten Krankheitsbilder bin. Dazu gibt es bei Interesse ein kostenfreies Gesundheitstraining, wo Du am Ende erfährst, was genau die „Gesundheits-Challenge“ ist und wie Du daran teilnehmen kannst. Ohne dieses Training ist die Teilnahme leider nicht möglich.
https://aktion.lebenswandelschule.com/gesundheitstraining

 

Montegrotto zum Jahres-Ausklang
Unsere Jubiläums-Woche mit dem Glücksthema (vom 25.11. bis 2.12.2018) ist schon längst ausgebucht, aber in der Woche davor, beim „Mythen-Bewusstsein“ (vom 18.11. bis 25.11.2018) ist noch Platz.

 

 

Nachrichten aus unserem Fasten- und Seminar-Zentrum, dem Heilungs-Biotop TamanGa
Wir nehmen TamanGa wieder selber in die Hand, um den ursprünglichen Traum einer Heilungs-Oase zu verwirklichen. Die DaSeinsZeit schließt mit diesem Jahr einvernehmlich ihre Tore. Wir danken ihr und dem Team um Eva Kristen und Christoph Hornik sehr für die engagierte Belebung und Aktivierung des Platzes und die Einführung so vieler zufriedener Gäste ins pflanzlich-vollwertige „Peace-Food“-Leben. Und natürlich freuen wir uns weiter auf Euch als Gäste. Wir wollen das Thema „Heilungs-Biotop“ noch mehr betonen und TamanGa zu einem Ort vertiefter Regeneration und Erholung machen. Auch das Thema „Gäste auf dieser Erde“ wollen wir vertiefen. Die Veränderungen kurz zusammengefasst: Statt zwingend wie bisher, wird die Mitarbeit der Gäste im Garten, zum Erlernen des „Peace-Food“-Lebens, freiwillig sein. Das Vormittagessen wird viel früher beginnen, um den Tag für Aktivitäten wie Wander- und Radausflüge in die Umgebung besser nutzen zu können. Es wird aber lange möglich bleiben, um die Möglichkeit des Kurzzeit-Fasten zu erhalten. Außerdem wird es noch einige schöne Überraschungen geben. Und auch wieder einige wenige freie Plätze für Pensionisten wie mich, die sich über 60 noch nicht zu alt fühlen, um in dieser Welt an einem schönen Ort noch Zeichen setzen zu wollen.

    

Euer

Ruediger Dahlke und die Teams in Hitzendorf und TamanGa

 

--------------------------------------------------------------------------------

 

Alle Wochenseminartermine finden Sie laufend
aktualisiert in der Seminarübersicht
  

 

14.10. - 20.10.2018 Weinfasten
26.10. - 02.11.2018 Unser Körper - Tempel der Seele (Herbstfasten)
02.11. - 11.11.2018 Fasten-Schweigen-Meditieren (ZEN-Fasten)
18.11. - 25.11.2018 Mythen-Bewusstsein mit Ital. Übersetzung
25.11. - 02.12.2018 Lebens-Glück*: 25 Jahre Dahlke-Seminare in Montegrotto
07.12. - 19.12.2018 Seminarkreuzfahrt - Asiens Küsten des Lächelns
02.03. - 09.03.2019 Karneval und Schatten
09.03. - 16.03.2019 Selbsterfahrungstraining - Körperbewusstsein
05.05. - 12.05.2019 Die Spielregeln des Lebens - Grundlagenseminar - Integrale Medizin 1 (IM 1)
12.05. - 18.05.2019 Herz(ens)-Meditation
18.05. - 24.05.2019 Fastenwandern in der Südsteiermark
21.07. - 28.07.2019 Atem- und Energiewoche
26.07. - 28.07.2019 Atem- und Energie-Wochenende
03.08. - 10.08.2019 Detox- und Regenerationswoche
10.08. - 17.08.2019 Genussfasten-Wandern
26.08. - 01.09.2019 Burnout - Vorbeugung und Regeneration
07.09. - 14.09.2019 Integrale Medizin 5 (IM 5) - Krankheitsbilder der Psychiatrie
14.09. - 21.09.2019 Urprinzipienseminar „Das senkrechte Weltbild“
12.10. - 19.10.2019 Intensiv-Ausbildung Reinkarnationstherapie, W1
                         
  NEWSLETTERABMELDUNG | IMPRESSUM | NEUERSCHEINUNGEN | KONTAKT |