Das Schatten-Prinzip

Die Aussöhnung mit unserer verborgenen Seite, mit Begleit-CD
Dr. Ruediger Dahlke
Arkana, gebundene Ausgabe, 320 Seiten, EUR 19,99 (D), EUR 20,60 (A)

Nach C.G. Jung ist der Schatten das gesamte Unbewusste. Er ist das Wesen, das wir lieber nicht wären, letztendlich aber doch werden müssen, um zur Ganzheit zu gelangen. Insofern empfinden wir den Schatten, bzw. unsere »dunkle Seite«, äußerst zwiespältig: Er stößt uns ab und fasziniert zugleich. Arbeit mit dem Schatten dient der Bewusstwerdung und ist im wahren Sinn des Wortes Lichtarbeit.
Ruediger Dahlke zeigt in seinem aktuellen Buch, wie wir den eigenen Schatten aufspüren und konfrontieren, um ihn schließlich annehmen und integrieren zu können. Wer sich auf die hier vorgestellte Schattenarbeit einlässt, wird offener, freundlicher und toleranter – sich selbst und anderen gegenüber.

Zum Newsletter anmelden
Mit Anmeldung aktzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinien.

  • tg_white
  • fb_white
  • ig_white
  • yt_white
  • Anchor_TR
  • younity

A-8462 Gamlitz, Labitschberg 4