Die Spuren der Seele - Was Auge, Hand und Fuß über uns verraten / NEUAUFLAGE

Ruediger Dahlke, Rita Fasel

Gräfe und Unzer, HC, 208 Seiten, € 19,99 (D), € 20,60 (A)

hier bestellen

Das innovative Hand-und-Fuß-Buch zur Selbsterkenntnis von Bestseller-Autor Ruediger Dahlke. Neuauflage mit einem ausführlichen Kapitel über die Augen.

Wer möchte nicht sich selbst erkennen und Verborgenes über andere erfahren? Also vom Sichtbaren auf das Unsichtbare schließen? Nahezu unverfälscht Auskunft geben die Hände, etwas versteckter die Füße. Beide führen uns auf die Spuren der Seele. Die Autoren schöpfen ihre Erkenntnisse der Hand- und der Fuß-Lesekunst aus der Erfahrungsmedizin, der ägyptischen Tradition und aus persönlichen Beobachtungen in der praktischen Arbeit mit Patienten. Das Buch trägt eine Fülle von überliefertem und neuem Wissen über Hände und Füße zusammen und stellt spannende Zusammenhänge zum Leben ihrer Besitzer her. Hände zeigen unser Verhältnis zur Welt, Füße unser Verständnis von uns selbst. So erklären die Autoren etwa die Zusammenhänge von Hand- und von Fußformen gemäß der Urprinzipien und der Elemente, oder sie deuten die Längen von Fingern und Zehen ebenso wie deren Ausrichtung. Selbsterkenntnis findet mittels der Urprinzipien- und der Elemente-Lehre statt, also auf persönlicher und seelischer Ebene.

Video zum Thema

Weitere Infos finden Sie unter www.archimedes88.ch

Vorangegangene Ausgabe:

Spuren der Seele

 

Inhaltsverzeichnis

ZUR EINSTIMMUNG 7

DEN GANZEN MENSCHEN SEHEN 11 

Ein Test zum Einstieg 12
Wissenschaftliche Forschung und die Kunst der Körperdeutung    13
Selbsterkenntnis  14

DIE HÄNDE AUF DEN ERSTEN BLICK . 17

Etwas mit links oder rechts tun – ein Test . 18
Nur eine Frage des Temperaments? Händedruck und Hautfärbung 21
Nägel – die gestutzten Krallen 23
Botschaften aus dem Pflegezustand der Hände 25
Angeborene Merkmale und Lebensspuren . 28

URPRINZIPIEN UND DIE VIER ELEMENTE IM SPIEGEL DER HAND. 29

Die Handformen nach den vier Elementen . 30
Handtypen und Partnerschaft . 38
Die Berge und Täler der Handfläche 41
Besonderheiten der Handstruktur 45


DIE FINGER – DIE ANTENNEN ZUR WELT. 51

Daumen 52
Zeigefinger   54
Mittelfinger   57
Ringfinger   59
Kleiner Finger   60
Fingerausrichtungen   63

FINGERSPITZEN – DIE WELT BERÜHREN UND (BE-)GREIFEN . 65

Rundes Herantasten   66
Eckiges Zugreifen 68
Mit Fingerspitzengefühl 70
Spachtelförmige Vielfalt 73
Besonderheiten an den Fingerspitzen 75

FINGERABDRÜCKE – DIE SIEGEL DES LEBENS 77

Vier Arten, die Welt zu prägen: Schlaufe, Kreis, Baum, Hügel   79
Die fünf Finger im Spiegel der vier Fingerbeerenmuster   88
Die Fingerabdrücke der Autoren als Deutungsbeispiele   92
HANDDEUTUNG IN DER PRAXIS   95
Eine Prioritätenliste   97
Daumen- und andere Fingerspiele   97

DIE FÜSSE AUF DEN ERSTEN BLICK   107

Körper, Geist und Seele in Füßen und Zehen   109
Entwicklungspotenzial an den Wurzeln   111
Das Thema Schuhe oder Martyrium und Mysterium weiblicher Wurzeln   114
Füße und Lebensalter . 116
Wie es geht und steht – Gangart und Standpunkte  118

DIE ZEICHEN AM FUSS       124

Fußgröße und Fußform   124
Zehennägel und -krallen   125
Lauf- und Lebensspuren   126
Temperatur und Farbe   131

DIE FÜSSE IM SPIEGEL DER VIER ELEMENTE   133

Der Erdfuß    133
Der Luftfuß    133
Der Wasserfuß   134
Der Feuerfuß   135

DIE ZEHEN – DIE UNTEREN FÜHLER   136

Äußere Merkmale . 136
Zehendeutung am linken und rechten Fuß 146
Zehenspitzen und Lebensausdruck . 153
Ein detaillierter Blick auf spitze, kantige und runde Enden 156

DIE PRAXIS DER FUSSANALYSE   162

Prioritätenliste . 162
Die Autorenfüße als Deutungsbeispiele 163
Gutes für die Füße 170

ANHANG 172

Wissenschaft und Finger-Lese-Kunst . 173
Gründe für die frühzeitige Vergewaltigung von Linkshändern . 176
Hände und Füße – die Zuordnungen im Überblick . 181
Literatur . 184
Adressen 188
Dank 189
Register . 190
Illustrations-Tafel zum Aufklappen . 195