Frauen-Heil-Kunde

Jetzt bestellen: Frauen-Heil-Kunde

Be-Deutung und Chancen weiblicher Krankheitsbilder

Margit und Ruediger Dahlke, Volker Zahn

Goldmann, 12 €

Jetzt bestellen. 

Das Buch will Bewusstsein auf die großen weiblichen Themen und Archetypen lenken, die den Frauen und in ihrem Windschatten auch den Männern soviel mehr Spielraum für ein erfülltes Leben gewähren könnten, als das der eingeschränkte und uns einzig verbliebene christliche Archetyp der Jungfrau Maria vermag. Weibliche Muster werden so als not-wendige Ergänzungen der übermächtig gewordenen männlichen deutlich. Anima und Animus als aufeinander bezogene Gegenpole finden erst in ihrer gegenseitigen Ergänzung Erfüllung.
 

INHALTSVERZEICHNIS

Einleitung


Warum mit der Geschichte beginnen? 19
Versuch über die mutmaßliche Geschichte der alten Frauenheilkunde 22
Die Entstehung der modernen Gynäkologie 31
Die medizinische Geschichte der modernen Gynäkologie 37
Schlussfolgerungen aus der Geschichte 45
Was heißt "Normalität" in Medizin und Gynäkologie? 46

 
Teil 1: Weibliche Urprinzipien und Archetypen

Einführung in die Welt der Polarität, der Urprinzipien und Archetypen 55

Die weiblichen Urprinzipien 62

 
   Das Mondprinzip 62
Das Venusprinzip 64
Das Plutoprinzip 66

 
Das archetypisch oder (ur-)prinzipiell Weibliche 69

Weibliche Archetypen 74

 
   Artemis – Diana 74
Pallas Athene – Minerva 76
Hera – Juno 78
Demeter – Ceres 81
Persephone – Kore 83
Aphrodite – Venus 86
Hestia – Vesta 88
Hekate 91

 
Teil 2: Die Wunden des Weiblichen

Vor-Sorge und Nachsorge 97

Der Zyklus und seine Probleme
105

 
  Die hormonellen Grundlagen 105
Die Periode in ihrer Be-deutung 108
Unregelmäßige Periode bei Mädchen und jungen Frauen 122
Blutungsstau (Hämatokolpos) 124
Ausbleiben der Periode (Amenorrhoe) 125
Amenorrhoen mit Krankheitswert 127
Ovarialinsuffizienz 142
Seltene Blutungen, zu lange Zyklen 145
Sehr häufige Blutungen, zu kurze Zyklen 149
"Natürliche Abtreibung" 150
Zyklen ohne Eisprung (anovulatorische Zyklen) 153
Zwischenblutungen (Metrorrhagie) 156
Schmerzhafte Periode (Dysmenorrhoe) 157
Blutungen nach dem Geschlechtsverkehr 166
Das Prämenstruelle Syndrom (PMS) 170
Zu starke Blutung (Hypermenorrhoe) 176
Zu schwache Blutung (Hypomenorrhoe) 180
Mittelschmerz 183
Toxisches Schocksyndrom 185

 
Die Empfängnisverhütung und ihre Probleme 189

  "Natürliche Methoden" 191
Barrieremethoden 193
Einnistungsverhütung: Die Spirale 194
Hormonelle Methoden 196
Sterilisation 200
SchlussSbetrachtung zur Empfängnisverhütung 202

 
Unfruchtbarkeit 204

  Empfängnisprobleme in der heutigen Zeit 204
Die Rolle der kindlichen Seele bei der Empfängnis 207
Ungewollte Kinderlosigkeit 209
Sterilitätsbehandlung 213
Fortpflanzungsmedizin 217

 
Unterleibsbeschwerden 223

 
  Von der Haut ausgehende Erkrankungen der Vulva 227
Zysten am Eierstock 234
Dermoidzysten, Teratome 245
Von der Gebärmutter ausgehende Probleme 247
Verwachsungen 257
Entzündungen 262
Scheidenpilze 272
Ausfluß 277

 
Geschlechtskrankheiten und sexuell übertragbare Krankheiten 284

 
  Tripper (Gonorrhoe) 287
Syphilis (Lues) 291
Chlamydien 295
Herpes genitalis 298
Trichomonaden 300
Aminkolpitis 302
Feigwarzen (Condylomata acuminata) 303
Hepatitis B und C 306
Aids 308

 
Gewächse und den Geschlechtsorganen (Gewächse im Reich des Weiblichen) 314

  1. Gutartige Auswüchse 314

Myome 314
Endometriose 318
Gebärmutterpolypen 325
Ektopie 327
Entzündung der Bartholinischen Drüsen, Abszesse, Zysten 329
Gutartige Vulvatumoren 333

2. Bösartige Auswüchse 334

Krebs allgemein 334
Bösartige Vulvatumoren 344
Carcinoma in situ (Oberflächenkrebs am Gebärmuttermund) 346
Gebärmutterhalskrebs (Cervixkarzinom) 348
Gebärmutter(körper)krebs (Korpuskarzinom) 351
Eierstockkrebs (Ovarialkarzinom) 353

 
Die weibliche Brust und ihre Krankheitsbilder 357

  Die Brust im allgemeinen 357
Große Brüste (Makromastie, Hypermastie) 363
Kleine und ungleich große Brüste 366
Hängebrüste 368
Verkleinerungen und Vergrößerungen der Brüste 369
Schmerzende Brüste (Mastodynie) 374
Gutartige Wucherungen in den Brüsten (Mastopathie) 375
Brustzysten (Mastopathia fibrosa zystica) 377
Brustkrebs (Mammakarzinom) 384

 
Sexuelle Probleme und Funktionsstörungen 397

 
  Orgasmusprobleme bis hin zur Anorgasmie 397
Die Rolle der Sexualität in den Lebensabschnitten 405
Die neue Lustlosigkeit oder Mangelndes Interesse am Sex 406
Frigidität 414
Schmerzen beim Geschlechtsverkehr (Dyspareunie) 416
Sexsucht (Nymphomanie) 421
Vaginismus 422

 
Probleme mit den Lebensübergängen 427

 
  Frühes Einsetzen der ersten Periode, Frühreife 427
Spätes Einsetzen der ersten Periode 429
Die Entjungferung 432
Schamhaftigkeit und chronisches Erröten 436
Pubertätsakne (Follikulitis) 437
Magersucht (Anorexia nervosa), Bulimie 438
Verfrühter Wechsel (Klimakterium praecox) 441
Wechseljahrsbeschwerden 444
Involutionsdepression 447
Blutungen nach dem Wechsel 447
Osteoporose 449
Damenbart, "Hexenhaare", Hirsutismus 452

 
Probleme mit dem weiblichen Körpermuster 455

 
  Oberschenkel 456
Gesäß 458
Das Reithosenphänomen 459
Fettschürze, Hängebauch 460
Übergewicht 463
Zellulitis 464
Weitere Figurprobleme 468

 
Ausblick auf die Gynäkologie einer besseren Zukunft

Eine neue Gynäkologie 471
Ausblick für GynäkologInnen, Hebammen und Krankenschwestern 476
Der Klinikalltag der Zukunft 483
Chancen der ganzen Medizin – Chancen für die Patientinnen 486

Anhang

Anmerkungen 493
Literatur 496
Adressen 501
Register 503