LEBENSSCHULE

Das Leben als Schule - die Lebensschule

Das Leben dient vielem und viele dienen in ihrem Leben vielen Herren. Wer das Leben verstehen will, ist gut beraten, seine Spielregeln zu lernen. Die Hindus nennen das Leben tatsächlich Lila, das kosmische Spiel. Wer würde schon Fußball oder Mensch-ärgere-dich-nicht spielen ohne Regelkenntnis, umso wichtiger wird diese beim Spiel des Lebens. 
Aus Sicht aller großen Traditionen und Religionen ist das Leben vor allem eine Schule, in der Gesetze und Regeln wie etwa die 10 Gebote zu lernen sind. Das Rückgrat aller mir bekannten Heiligen Schriften sind die beiden wichtigsten Schicksalsgesetze: Polarität – „sei heiß oder kalt, die Lauwarmen will ich ausspucken“ und Resonanz – „Dein Wille geschehe im Himmel wie auf Erden – kurz wie oben so unten“.